Freitag, 23. Juni 2017

Arnika-Produkte von Kneipp - ganz neu im Shop

Heute möchte ich Euch gern der Arnika-Produkte von Kneipp vorstellen mit besonderen Augenmerk auf das Gesundheitsbad



Als VIP Kneipp-Testerin erhielt ich sowohl dieses als auch eine Tütchen Badekristalle und ein Aroma-Sprudelbad, die letzten beiden Produkte jeweils für eine Anwendung.

Die echte Arnika ist eine in Deutschland bekannte Pflanze, die oft auch in Arzneimitteln verwendet wird. Sie nennt sich auch "Bergwohlverleih und gehört zu der Familie der Korbblütler. Sie kann bis zu 60cm hoch werden.

Zu finden ist sie in der Natur vor allem in den Gebirgen Europas und ist bis Mittelasien verbreitet. bei uns steht sie unter Naturschutz. In Deutschland steht die Pflanze auf der Roten Liste gefährdeter Arten auf Stufe 3.

Im Jahre 1986 wurde sie zur Blume des Jahres und im Jahr 2001 zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

Bei Kneipp werden zur Herstellung der Produkte von der Spanischen Arnika montana L. nur die Blüten verwandt. Grund hierfür ist, dass diese ein besonders geringes Allergiepotential haben. Die Inhaltsstoffe der Arnika wirken abschwellend, schmerzlindernd und können antibakterielle und entzündungshemmende Effekte aufweisen.

Die Pflanze wird zur äußeren Anwendung bei Verletzungen und bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden verwendet. Sie kann auch die Muskeln nach sportlicher Anstrenung beleben und erfrischen.

Zuerst stelle ich Euch das Gesundheitsbad von Kneipp vor, das bei uns besonders beliebt ist und vor allem angewendet wird, wenn es zu Rückenproblemen kommt, von denen mein Mann des öfteren betroffen ist.

Abfüllung und Anwendung:


Die Flasche wird in einer 100ml Abfüllung angeboten. Für ein Vollbad ist der Schraubverschluss 1x bis zur Markierung zu füllen und das Bad dann bei laufendem Wasser ins Badewasser zu geben. Die empfohlene Badezeit beträgt 15-20 Minuten.

Inhaltsstoffe:
 
 
Polysorbate 20, Pinus Pinaster Oil, Aqua (Water), Limonene, Parfum (Fragrance), Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Arnica Montana Flower Extract, Myrocarpus Fastigiatus Wood Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Linalool, Farnesol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Citric Acid, Tocopherol. 
 
Wichtige Hinweise:
 
 
Um Verfärbungen zu vermeiden, Badeöl dem einlaufenden Badewasser zugeben und unverdünntes Produkt bei direktem Kontakt mit Gegenständen (z. B. Wanne, Fliesen, Duschabtrennung) oder Haut gleich mit Wasser abspülen. Nicht einnehmen und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nach dem Baden die Wanne mit heißem Wasser nachspülen und Produktrückstände sofort entfernen. 
 
Preis: 
 
100ml für 4,99
 
Meine Eindrücke:
 
Das Bad verteilt sich gut im Badewasser und bildet anfangs einen leichten Schaum. Nach dem Baden bringt es meinem Mann wirklich eine Muskelentspannung und Milderung der Schmerzen. 
 
Nun möchte ich Euch aber noch in Kürze die Badekristalle und das Aroma-Sprudelbad vorstellen.




Abfüllung und Anwendung: 

Diese gibt es als Tütchen für die Einmalanwendung mit 60g Inhalt sowie auch mit 500g. Der Deckel wird  3/4 mit Badekristallen gefüllt und in das ca. 36–38°C warme Badewasser gegeben. Für einen optimalen Badegenuss ist eine Badedauer von 15–20 Minuten empfohlen. Die große Abpackung ist ausreichend für ca. 8–10 Bäder. 
 
Inhaltsstoffe:
 
Sodium Chloride, Pinus Pinaster Oil, Arnica Montana FlowerExtract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, EucalyptusGlobulus Leaf Oil, Myrocarpus Fastigiatus Wood Oil, Pinus Mugo LeafOil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Helianthus Annuus (Sunflower)Seed Oil, Limonene, Linalool, Parfum (Fragrance), Sodium Methyl OleoylTaurate, Polysorbate 20, Tocopherol, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, GlycerylStearate, Glyceryl Oleate, CI 47005, CI 15985.
 
Wichtige Hinweise:
 
Bitte die Badekristalle nicht mit empfindlichen Gegenständen in Kontakt bringen. Kosmetisches Mittel. Nicht einnehmen und für Kinder unzugänglich aufbewahren.
 
Preis: 
 
1 Tütchen für 1,29€
500g für 5,49€
 
 
 
Abfüllung und Anwendung:
 
Das Aroma-Sprudelbad ist eine große Tablette, die einfach ins Badewasser gegeben wird. Sie zeichnet sich durch besondere Sprudelkraft aus.
 
Inhaltsstoffe:
 
Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Sodium Chloride, Lac (Whey) Powder, Pinus Pinaster Oil, Zea Mays (Corn) Starch, Arnica Montana Flower Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Myrocarpus Fastigiatus Wood Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Limonene, Linalool, Parfum (Fragrance), Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Silica, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Tocopherol, CI 47005, CI 15985.
 
Wichtige Hinweise:
 
Kosmetisches Mittel. Nicht einnehmen und für Kinder unzugänglich aufbewahren. 
 
Preis: 
 
Stück für 1,29€
 
 
Kennt Ihr die Produkte bereits?
 
Liebe Grüße
 
Eure Netti

Donnerstag, 22. Juni 2017

Buchbesprechung: Die Attentäter

 Mit meinem Sohn durfte ich das wirklich sehr spannende und aktuelle Buch
 
Die Attentäter lesen und über clevere.frauen.de vorstellen.
 
DIE ATTENTÄTER
 
(Quelle: clevere.frauen.de)
 

Für Jugendliche ab 16 Jahre ebenso für Erwachsene kann ich dieses Buch empfehlen. Schaut doch mal rein.

Eure Netti
 
 

Buchbesprechung: Ein Handbuch für Abenteurer, Freibeuter und Piraten – Die Welt der Piraten anschaulich beschrieben mit vielen Anleitungen zum Selberbasteln

Über clevereFrauen.de durften meine Tochter und ich wieder einmal ein Buch probelesen und es vorstellen. 
 
Es ist ein Buch, das Spaß macht, Wissen vermittelt und Kreativität fördert. 
 
Ein Handbuch für Abenteurer, Freibeuter und Piraten 
 
 
 

Schaut doch einfach mal rein und lasst Euch überraschen. Wenn Ihr ein Kind im Alter zwischen 8 und 12 habt, kann ich Euch das Buch wärmestens ans Herz legen.

Liebe Grüße

Eure Netti

Mittwoch, 31. Mai 2017

KimKing Chefmesser bei uns im Tauglichkeitstest

Wenn man so wie ich, nahezu jeden Tag kocht und warme Mahlzeiten zubereitet, sind ordentliche Küchenmesser sehr wichtig, um dabei auch schnell und effektiv voranzukommen. Dieses Chefmesser der Marke KimKing, das aufgrund seiner Größe und Schärfe vor allem zum Schneiden von Fleisch geeignet ist, hat mir aufgrund der Beschreibung sehr gut gefallen.

 


Ich habe es über Amazon bestellt. Im Lieferumfang befindet sich das Messer, ein Messerschutz für die Klinge aus Pappe und eine stabile Geschenkbox.

Das Messer sieht sehr ordentlich verarbeitet aus. 


Die Klinge, die insgesamt aus rostbeständigem und langlebigem Edelstahl gefertigt ist, wurde insgesamt durchgeschmiedet und wird beim Griff mit robustem Pakka-Holz ummantelt. 

 

Dieses ist glatt und Kratzer, Splitter oder ähnliches sind nirgends zu sehen. Die Klinge ist sehr scharf und sorgt dafür, dass ich auch Fleisch mühelos durchtrennen kann.

 

 

 
 
Der Griff liegt angenehm und vor allem auch rutschfest in der Hand. Das Gesamtgewicht ist meines Erachtens gerade richtig, nicht zu leicht, wie man es nicht selten bei sehr günstigen Messern hat, und auch nicht zu schwer.


Ich bin mit meinem neuen Küchenmesser sehr zufrieden und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen. 

 

Liebe Grüße

 

Eure Netti

Mittwoch, 3. Mai 2017

Die neue Biorepair Zahnmilch im Test

Über die freundin TrendLounge durfte ich die neue Biorepair Zahn-Milch ausprobieren.


Heute möchte ich Sie euch nun auch vorstellen und von meinen ersten Eindrücken berichten.

Zahnschmelz ist der natürliche Schutz unserer Zähne, der sich im Laufe der Zeit abnutzt. Das geschieht durch Kauen, Zähneputzen sowie säurehaltige Speisen und Getränke. Der Zahnschmelz wird dadurch rau, porös und immer dünner. Für die Zähne ist das natürlich alles andere als gut. Sie werden dadurch nämlich empfindlich und anfälliger für Karies.

Die Zahn-Milch von Biorepair soll hier Abhilfe schaffen.

Was ist Zahn-Milch?


Sie hat alle Eigenschaften einer Mundspülung, enthält aber zusätzlich künstlichen Zahnschmelz mit wertvollem Calcium. Dieser schützt den natürlichen Zahnschmelz vor Abnutzung und repariert mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche, so dass die Schutzschicht der Zähne wieder stark ist.


Zusätzlich unterstützen die Wirkstoffe Lactoferrin (entzieht Baktierien das für sie lebensnotwendige Eisen) und Hyaluron (unterstützt die gesunde Feuchtigkeit des Mundraumes) die Gesundheit des Zahnfleischs.

Wie ist das Produkt anzuwenden?


Die Zahn-Milch kann nach jedem Zähneputzen angewendet werden. Dank ihrer leicht gelartigen Konsistenz haftet sie besonders gut an dem Zahnschmelz und macht die Oberfläche so glatt, dass Bakterien und Verfärbungen sich nur schlecht anlagern. Die Zähne können dadurch weißer erscheinen.

Vor der Verwendung sollte man die Flasche gut schütteln, so dass sich der Wirkstoff optimal anlagern kann. Pro Spülung sind 10-20ml zu nehmen. Mit Hilfe der Kappe der Flasche, die gleichzeitig ein kleiner Messbecher ist, lässt sich das sehr gut dosieren. Nun sollte man für etwa 20 Sekunden spülen, ohne im Anschluss nochmals mit Wasser nachzuspülen.

Meine Eindrücke

Die Anwendung ist sehr einfach und kein zusätzlicher Aufwand. Da ich immer mal wieder mit meinen Zähnen Probleme habe, gefällt mir die Idee und der Nutzen der Zahnmilch. Ob und inwieweit sie nun auch Wirkung zeigt, kann man sicher erst nach einem Langzeittest sagen. Also kann ich aktuell nur bedingt eine Bewertung geben.

Das Produkt lässt sich gut durch die Dosierhilfe dosieren. Es schmeckt frisch und angenehm. Für mich etwas ungewohnt ist es, nach dem Spülen nicht nochmal mit Wasser nachzuspülen. Doch das ist alles Gewohnheitssache.

Gut gefällt mir, dass Alkohol nicht mit enthalten ist, die Zahnmilch also auch von Kindern verwendet werden kann.



Die Pröbchen habe ich bereits an Familie, Freunde und Kollegen verteilt. Ich bin schon auf die Rückmeldungen gespannt.

Wie gefällt Euch das Produkt? Wer kennt es bereits? Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Liebe Grüße

Eure Netti